Programme / Kurse

Wähle das Programm und die Vorlesungen, die dir gefallen, und erlebe mehr als nur studieren!

Flexibel und dynamisch im Auslandssemester – Jeder hat seine eigenen Bedürfnisse und auch die Anforderungen der deutschen Hochschule müssen bei der Wahl des Auslandssemesters berücksichtigt werden. Wir bieten die Programme Business Management, Engineering sowie die Summer School. Hier kannst du deine Module interdisziplinäre wählen!
Falls du für die Prüfung der Anerkennung ein Modulhandbuch benötigst, schreibe uns gerne direkt eine e-Mail: info@studycon.org

Hospitality in Tourism & Management

An wen richtet sich dieses Programm?

Dieses Auslandssemester richtet sich in erster Linie an Studierende mit wirtschaftswissenschaftlichen und/oder touristischen Hintergrund. Ein Großteil der Studierenden kommt aus den Bereichen BWL, VWL, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik und Tourismus.

Beschreibung Hospitality in Tourism & Business

SEA Wirtschaft und Business Development
Beschreibung:
Inhalt dieser Vorlesung sind die makro- und mikroökonomischen Handlungen in Indonesien und Südostasien. Dabei werden Vergleiche zwischen asiatischen und westeuropäischen Ländern aufgestellt. Darüber hinaus wird auf die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Indonesien und deren Geschäftskontakte eingegangen und wie die gegenseitige Reaktionen sind.
Hospitality Management und Marketing
Beschreibung:
Hospitality Management und Marketing ist die integralen Bestandteils der Tourismus-Geschäfte auf Bali. Insbesondere in den Bereichen Marketing und Management für das Hotelgewerbe und Food & Beverage Services. Dabei sind zum Teil sehr große kulturelle Differenzen zwischen dem Gast- und Gastgeberland keine Seltenheit. Dieser Kurs bietet eine Einführung in das Tourismusgeschäft, Gastgewerbe und die Marketing-Strategien im Tourismusbereich. Die kulturelle Vielfalt und umfassende Gastfreundschaft in Kombination mit dem Marketing-Geschäft wird hier als Einführung in die Marketing-Theorien, Prinzipien und Konzepte behandelt.
Finance & Investment
Beschreibung:
Dieser Kurs teilt sich in Finanzierung und Investition. Hierbei werden insbesondere die Finanzbereiche Geld- und Kapitalmarkt, Investitions- und Finanzmanagement behandelt. Es werden verschiedene Methoden der Investitionsrechnung erarbeitet, vergliechen und deren Einsatzmöglichkeiten diskutiert. Fallstudien der wichtigsten Innen- und Außenfinanzierungen werden bearbeitet und Handlungskompetenzen im Kontext innerbetrieblicher Investitions- und Finanzierungsfragen aufgebaut.
History of Tourism & Indonesian Culture
Beschreibung:
Hauptbestandteil dieser Vorlesung ist zum einen die Geschichte Indonesiens im Allgemeinen, sowie Bali im Spezellen. Dabei wird auf die kulturelle Veränderung der Vergangenheit bis heute diskutiert. Besonderes Augenmerk wird auf die Geschichtsschreibung der Religionen, Gesellschaft und Kultur von Indonesien gelegt.
 Bahasa Indonesia
Beschreibung:
Der Unterricht der indonesischen Sprache wird von einem einheimischen Dozenten gehalten. Dieser Kurs ergänzt das Modul History of Tourism & Indonesian Culture.
Die Anforderungen an ein Studienprogramm im Rahmen eines Auslandssemesters sind heutzutage sehr individuell. Allein aufgrund des heute sehr umfangreichen Angebots verschiedener Studienrichtungen, die zum Teil nur leicht voneinander abweichen, jedoch sehr unterschiedliche Schwerpunkte setzen, sind die Anforderungen an ein Semester im Ausland sehr spezifisch.
Um möglichst vielen Studierenden ihr Auslandssemester wunschgemäß zu ermöglichen, wurden die Studienprogramme nach Fachrichtungen getrennt. Weiterhin ist auch der Besuch von Vorlesungen aus anderen Studienrichtungen möglich, um ein interdisziplinäres Gesamtprogramm zu bieten.
Unsere Programme unterscheiden sich du denen einiger anderer Organisationen dadurch, dass flexibel auf die Wünsche von Studierende über Studieninhalte eingegangen wird. Durch die verschiedenen Studiengänge ist ein sehr vielseitiges Angebot an Vorlesungen vorhanden. Dadurch können –beeinflusst durch den Workload der einzelnen Module- auch auf die evtl. höheren CP-Anforderungen der einzelnen deutschen Hochschulen eingegangen werden.
Der Einfluss der Studierenden auf den Studieninhalt ihres Auslandssemesters, wird immer wieder als hohe Präferenz angekündigt. Das bestätigt auch das wahrgenommene Mehrangebot an Modulen aus zum Teil unterschiedlichen Studienprogrammen. Die Schwerpunkte der Kurse und Vorlesungen sind Modular, woduch Flexibilität im Gesamtprogramm geschaffen wird und so eine entsprechende Variabilität in den Inhalten und Workload/ECTS gegeben ist. Für Studierende aus den höheren Semestern stehen im Masterbreichen ebenfalls weitere Möglichkeiten zur Verfügung.
Auslandssemester auf Bali in Kooperation mit der Udayana University!