Vorbereitung auf dein Auslandssemester

Bewerbung und Anmeldebestätigung hast du hinter dir – dann folgen nun diese Schritte…

Das Auslandssemester ist sicher und in sichtbarer Zukunft. Nun geht es an die administratigen Dinge.
  • Visum
  • Flug
  • Versicherungen
  • Reisepass
  • Impfungen
  • Unterkunft
  • Führerschein

Visum

Für die Einreise in Indonesien wird ein Visum benötigt. Als Student der Udayana University benötigst du ein spezielles Studenten-Visum. Eine Checkliste mit allen nötigen Daten erhältst du mit der Anmeldebestätigung.

 

Versicherung

Es empfiehlt sich dringend eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen.

 

Flug

Grundsätzlich kann man sagen, dass der Flug frühstmöglich gebucht werden sollte, um günstige Preise zu erhalten. Spezielle Studentenangebote werden häufig beworben, wobei sich trotz dessen ein weiterer Vergleich lohn. Nicht immer sind diese Angebote wirklich die günstigsten.
Das Visum verlangt eine Kopie der Flugtickets und achtet dabei darauf, dass der Rückflug bereits mitgebucht wurde.

 

Auslands-BAföG / Stipendien

Studenten, die mindestens ein Semester im Ausland studieren, haben die Möglichkeit Auslands-BAföG beantragen zu können – Das Land, in dem das Auslandssemester absolviert wird, ist dabei irrelevant! Die nötigen Unterlagen für diesen Antrag stellen wir dir zum Zeitpunkt zur Verfügung, sodass eine schnelle Abwicklung möglich ist.
Auch wenn du zuvor in Deutschland kein BAföG erhalten hast, ist dieser Antrag aufgrund der höheren Freibeträte devinitiv ratsam und einen Versuch wert!
Darüber hinaus gibt es bei besonders guten Qualifikationen die Möglichkeit, sich um ein Stipendium zu bewerben. Hier sind die Aussichten jedoch nicht so hoch.

 

Finanzielle Dinge

Um im Ausland an Bargeld zu kommen, benötigst du eine Geld-/Kreditkarte. Einige Kreditinstitute bieten kostenlose Auszahlungen im Ausland an. Wir empfehlen hier die Kreditkarte von der DKB oder Com.direkt, welche unkompliziert zu erwerben und kostenlos genutzt werden können.
Die wichtigsten Dinge nochmal in Kurzform:

Reisevorbereitung:

  • Gültigkeit des Reisepasses kontrollieren bzw. einen neuen beantragen
  • Visum beantragen
  • Flug buchen
  • Krankenversicherungsschutz abklären
  • evtl. nötige Impfung abklären
  • evtl. BAföG beantragen

an der deutschen Hochschule:

  • Anerkennung von Prüfungsleistungen beim Prüfungsamt abklären
  • Abmeldung bei der dt. Hochschule für das Auslandssemester
  • Rückmeldung für das nächste Semester

Allgemeines:

  • Internationalen Führerschein beantragen
  • Falls benötigt, notwendige Medikamente besorgen
  • es empfiehlt sich eine Unterkunft mind. für die erste Woche zu buchen

Allgemeines:

  • Internationalen Führerschein beantragen
  • Falls benötigt, notwendige Medikamente besorgen
  • es empfiehlt sich eine Unterkunft mind. für die erste Woche zu buchen

bisherige Wohnung in DE:

  • Kündigung/Zwischenmieter suchen
  • evtl. Stadtwerke, Telefonanschluss, Abos etc. kündigen
  • Post organisieren (z. B. Nachsendeauftrag)
  • Auto/Motorrad abmelden

Bank:

  • Kreditkarte beantragen
  • Kosten für Auslandsüberweisungen/Auszahlungen abklären

Tipps:

  • Kopien von Reisepass, int. Führerschein, Flugticket, Immatrikulationsbescheinigung etc. anfertigen
  • Erreichbarkeit (e-Mail, Telefon) organisieren
  • Es empfiehlt sich, den Flug bis zu zwei Monaten vor dem gewünschten Abflugsdatum zu buchen. Anschließend steigen in der Regel die Preise. Wer mit der Ankunftszeit flexibel ist, kann hier je nach Tag und Uhrzeit noch etwas Geld sparen.
Auslandssemester auf Bali in Kooperation mit der Udayana University!